Achim Hensen

Eigentum & Ownership
Alternative Eigentumsform für Unternehmen

Über Achim

Als eineiiger Zwilling ist Achim seit seiner Geburt von dem Potenzial vertrauensvoller Beziehungen und echter Zusammenarbeit begeistert. Seine Leidenschaft ist es, lebendige, gesunde Unternehmen zu gestalten und Zusammenarbeit neu zu denken. Bei dem Online-Portal Traum-Ferienwohnungen hat er mitten im Wachstum einen erfolgreichen Transformationsprozess begleitet. Heute arbeiten dort mehr als 140 Menschen in selbstorganisierten und autonomen Teams. Als Mitgründer der Purpose Stiftung setzt sich Achim heute für ein neues Eigentumsverständnis von Unternehmen ein. Durch passende Eigentumsstrukturen gehören Unternehmen sich selbst und sind keine Spekulationsgüter mehr – sie sind langfristig unabhängig und sinnorientiert. Als Partner der Purpose Ventures e.G., einem Start-up Investment Fonds, unterstützt Achim außerdem Unternehmen dabei zu wachsen, ohne sich selbst zu verkaufen.

Über seine Session

„New Work needs New Ownership“: Wirtschaft ist für Menschen da. Doch genau das ist heute oft nicht der Fall. Shareholder-Value ist oft wichtiger als wirkliche Wertschöpfung für die Menschen, Bürokratie und Entmündigung untergraben Eigenverantwortung und Potenzial.
Im Kern dieser Probleme, steht das Unternehmenseigentum. Die Veränderung der Eigentums-DNA eines Unternehmens birgt großes Potenzial.

Organisationen sind keine Spekulationsgüter, sondern Menschen, die für einen Sinn arbeiten. Die Frage lautet also: Wie lässt sich gelingendes und gesundes Eigentum gestalten? Und wie kann dies dazu beitragen zu einer Wirtschaft zu kommen, die Sinn statt Shareholder-Value maximiert?

Wo du ihn findest

Über diese Themen wird Achim in der „Druckbetankung“ sprechen. Im Web ist er auf LinkedIn und auf twitter zu finden.

Dimensionen

  • Unternehmertum
  • Gesellschaftliche Verantwortung