• Auch auf unserer mobilen Website kannst Du Dein Programm individuell erstellen und herunterladen.


• Zum Beispiel kannst Du über das Filter-Feld ganz oben eine oder mehrere der “7+1 Dimensionen der Arbeit von morgen” markieren und aus der Gesamtheit der Sessions filtern.


• Weiter unten folgen die einzelnen “Spaces”, z.B. die Druckbetankung, der Trainingsraum, die [X] Spaces usw. Mit einem Klick auf die entsprechende Schaltfläche siehst Du die chronologische Übersicht der Sessions.


• Mit Klick auf das Pathfinder-X-Symbol kannst Du hier – unabhängig von den Dimensionen – einzelne Sessions auswählen. Diese werden dann ebenfalls in deinem individuellen Download-Dokument angezeigt.


• Nachdem Du nach Dimensionen gefiltert und einzelne Sessions ausgewählt hast, klickst du auf “Dein individuelles Programm zum Download” und bist damit schon mal gut vorbereitet.


• Was dann vor Ort passiert, das wirst Du ganz allein und aus der Situation heraus entscheiden. Gute Reise!

Dabei
sein!

Sleep-Artist

Marie gibt ihre Impulse in der Druckbetankung und bietet Expertensprechstunden an

"Schlaf! Wie du die Superpower entdecken und für dein Unternehmen nutzen kannst."

Lars: »Auf Marie bin ich durch eine Folge unseres intrinsify-Podcasts aufmerksam geworden und war sofort angesteckt von ihrer Begeisterung für ein so gar nicht ermüdendes Thema: Schlaf. Und weil da mehr drin steckt als ich immer geglaubt habe, wollte ich sie unbedingt bei unserem Festival dabei haben.«

 

Zu Maries Druckbetankung

Lerchen, Eulen, Zombies und Dornröschen – in der Unternehmerwelt tummeln sich so allerhand Gestalten. Doch was haben Chronotypen und Schlafverhalten mit Unternehmertum zu tun? Was hat Schlaf als notwendiges Muss sonst noch zu bieten? Kann er unsere Kreativität und Ideen beflügeln? Uns dabei helfen, Dinge besser zu verstehen, Lösungen zu finden, besser zu kooperieren – unser Potenzial zu entfalten? Wie kann jeder Einzelne den Schlaf für sich neu entdecken und für seine Unternehmung nutzen?

 

Zur Person

Marie Finkl ist Designerin, Sleep-Artist und experimentelle Schlafforscherin. Mit ACOCOON Sleep Project www.sleep-project.de geht sie dem Phänomen auf die Spur. In gemeinsamen Projekten mit Experten und Kreativen sucht sie nach neuen Perspektiven, um dieses unterschätzte Lebenselexier in ein neues Licht zu stellen – und sein Image zum Leuchten zu bringen. Genuss, Spiel und Ästhetik sieht sie als Schlüssel zu gesundem Schlaf. Ihre besten Sleep-Hacks und die Faszination will sie großzügig teilen. Denn sie ist sicher: “Schlaf ist meine Superpower!”